Zurück

GRÜNE SPRITZTOUR

Eindhoven im Elektroauto
erleben

Foto: shutterstock/Joost Cornelissen

Icon - Grüne Spritztour Eindhoven

Eine Stadt, ein Auto, zero Emissionen

Innovativ, kreativ und nachhaltig: Eindhoven gehört zu den aufregendsten Städten der Niederlande und ist die Heimat einer blühenden Design- und Technologieszene. Jeden Oktober findet dort das größte Designfestival des Landes statt, die Dutch Design Week. Bei der Stadtplanung spielt Elektromobilität eine zentrale Rolle: Alle 300 Meter soll schon bald eine öffentliche Ladestation für Elektroautos stehen. Ein Grund mehr, den Geheimtipp unter den Städten ganz easy mit einem Elektroauto zu erkunden. Das sind unsere vier Lieblingsorte in Eindhoven:

Außerdem im Hyundai Magazine

Warum Wasserstoffautos sicher sind
Mobilität
Warum Wasserstoffautos sicher sind

„Wasserstoffautos sind viel gefährlicher als Verbrenner!“ Das Gerücht, Fuel-Cell-Fahrzeuge seien gefährlich, hält sich hartnäckig. Viele denken dabei wohl an die klassische Knallgasprobe aus dem Chemieunterricht. Aber wie gefährlich ist Wasserstoff als Antriebskraftstoff wirklich?

Jetzt lesen
Vom Auto zur Couture
Momente
Vom Auto zur Couture

Was soll mit alten Werkstoffen aus der Produktion und ausgedienten Autos geschehen? Mit dem Mode-Event Re:Style versucht Hyundai gemeinsam mit nachhaltigen Designern eine Antwort auf diese Frage zu finden. Was sich aus Airbags, Sicherheitsgurten und Bodenbelägen alles herstellen lässt, zeigt die neue Kollektion.

Jetzt lesen
Eindhoven im Elektroauto erleben
Menschen
Koreanische Küche im Soseoul Hannam

Spannende Entdeckungsreise zwischen Moderne und Tradition: Im Seouler Restaurant Soseoul Hannam kreiert Chefkoch Eom Tae-cheol Geschmacksexplosionen, die in der koreanischen Traditionsküche wurzeln. Ein Tag für die Sinne.
 

Jetzt lesen

Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6 a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein dem Vergleich der verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten, der gewählten Rad- und Reifengröße, der Masse des Fahrzeugs und anderen nicht technischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

1 Die angegebenen Verbrauchs und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt.