WELTPREMIERE
MIT DREI ALTERNATIVEN ANTRIEBEN:
DER HYUNDAI IONIQ

Hyundai präsentierte auf dem diesjährigen Auto Salon in Genf erstmals den neuen Hyundai IONIQ.
Präsentiert wurden bereits alle drei alternativen Antriebssysteme der innovativen Plattform:
IONIQ Hybrid1, IONIQ Electric2 und IONIQ Plug-In3.


Die neue Hyundai Baureihe besticht durch ein coupehaftes Design mit hervorragender Aerodynamik,
effiziente Antriebe, nachhaltige Materialien und ein wegweisendes Infotainment-System.
Als Batteriespeicher kommt ein moderner, langlebiger Lithium-Polymer-Akkumulator zum Einsatz.

IONIQ Aussen

UMWELTFREUNDLICHE ANTRIEBE –
BAHNBRECHENDE EFFIZIENZ

 

Die Modelle Hyundai IONIQ Hybrid1 und IONIQ Electric2 werden im Herbst 2016 erhältlich sein.
Der IONIQ Hybrid1 kombiniert einen neu entwickelten 1.6 GDI-Vierzylinder mit einem Lithium-Polymer-gespeisten
E-Antrieb der neuesten Generation. Auch das moderne 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ist besonders effizient.
Der IONIQ Electric2 zeichnet sich durch seinen emissionsfreien Fahrspaß aus. Sein großes Batterievolumen
ermöglicht eine hohe Reichweite und sein 88 kW (120 PS) starker Motor erreicht eine Höchstgeschwindigkeit
von bis zu 160 km/h. Den beiden Varianten wird im Jahr 2017 der IONIQ Plug-In3 folgen.

DREI ELEKTRISIERENDE VARIANTEN.
SIE HABEN DIE WAHL

 

Jetzt haben Sie es leicht, sich für den richtigen IONIQ zu entscheiden.
Alles hängt davon ab, wie oft Sie fahren, wie weit Sie fahren und wie Sie fahren.
Für welchen IONIQ Sie sich auch entscheiden, gewaltiges Drehmoment und Fahrspaß sind immer dabei.
Hier kommt ein Überblick über die Vorteile der IONIQ-Antriebe:

Fahrspaß mit weniger Emissionen

Der hocheffiziente Benzinmotor und der 32 kW (43,5 PS) starke Elektromotor bieten zusammen hohe Leistung bei niedrigerem
Kraftstoffverbrauch und weniger Emissionen. Die Gesamtleistung beträgt 104 kW (141 PS). Vom Start weg liefert der Elektromotor
ein gewaltiges Drehmoment. Er wird von einer kompakten 1,56 kWh starken Lithium-Polymer-Batterie versorgt,
die während der Fahrt aufgeladen wird, insbesondere durch Energierückgewinnung beim Bremsen.

IONIQ Hybrid

Von allem das Beste

Eine leistungsstarke 8,9 kWh Lithium-Polymer-Batterie speist den drehmomentstarken 45 kW (61 PS) Elektromotor, mit dem Sie über 50 km emissionsfrei fahren können – ideal für das tägliche Pendeln. Wenn er im Zusammenspiel mit dem hocheffizienten Benzinmotor arbeitet, ist das Ergebnis ein richtiger Leistungsschub, und das ohne Einschränkung bei der Reichweite. Die Batterie gewinnt während der Fahrt Energie zurück und lässt sich über einen externen Stromanschluss aufladen.

IONIQ Plug-In

Keine Emissionen. Keine Kompromisse

Der 88 kW (120 PS) starke Elektromotor mit hohem Drehmoment erhält seine Energie von einer modernen,
28 kWh großen Lithium-Polymer-Batterie. Durch große Akku-Kapazität und den effizienten Antrieb wird ein
geringer Stromverbrauch von nur 12,5 kWh/100 km ermöglicht und emissionsfrei über 250 km weit zu fahren.
Die tiefe und zentrale Position des Fahrzeugakkus verlagert den Schwerpunkt nach unten. In Kombination mit dem
Leichtbaufahrwerk steigert dies die Agilität und den Fahrspaß des IONIQ spürbar.

IONIQ Electric
IONIQ Innen

ZUKUNFTSWEISENDE TECHNOLOGIE.
MEHR KOMFORT UND FAHRSPASS

 

Der Innenraum des IONIQ bietet futuristische Klarheit und schafft gleichzeitig eine elegante, einladende
Atmosphäre. Die Bedienelemente, zu denen auch ein innovatives, volldigitales Kombiinstrument gehört,
ermöglichen intuitive Bedienung. Einfacher kommt man nicht zu einem solchen Fahrvergnügen.

Seien Sie gespannt, welche Innovationen
der neue Hyundai IONIQ noch für Sie bereit hält!

ix35 Fuel Cell

DER ix35 FUEL CELL4

 

Hyundai nimmt bereits seit 2013 eine Vorreiterrolle im Bereich der alternativen Antriebe ein. Der Hyundai ix35 Fuel Cell4 ist das weltweit erste serienmäßige Wasserstofffahrzeug und inzwischen schon mit über 250 Fahrzeugen auf den Straßen Europas unterwegs.

Jetzt entdecken

Testdrive

 

NEWS RUND UM DEN IONIQ

  • Erste technische Details zu allen Hyundai IONIQ Modellvarianten

    Erste technische Details zu allen Hyundai IONIQ Modellvarianten

    Hyundai Motor wird auf dem diesjährigen Automobil-Salon in Genf (3. bis 13. März 2016) den neuen Hyundai IONIQ mit allen drei elektrifizierten Antriebsvarianten präsentieren: Der IONIQ Hybrid1 erreicht mit seiner Kombination aus konventionellem Benzinantrieb und kräftigem Elektromotor eine hohe Leistung. Noch stärker betont der IONIQ Plug-In-Hybrid3 den umweltfreundlichen Charakter der Modellreihe: Seine Reichweite bei rein elektrischer Betriebsweise liegt jenseits der 50-Kilometer-Marke. Das Null-Emissions-Auto IONIQ Electric2 schließlich schafft dank seines besonders leistungsfähigen Lithium-Polymer-Speichers sogar mehr als 250 Kilometer. [...]

  • Messepremiere des Hyundai IONIQ auf dem Genfer Automobil-Salon 2016

    Messepremiere des Hyundai IONIQ auf dem Genfer Automobil-Salon 2016

    Hyundai richtet auf dem Automobil-Salon in Genf den Fokus auf den neuen Hyundai IONIQ, der sich in Halle 1 an Stand 1040 in gleich drei elektrifizierten Antriebsvarianten präsentiert: von hybrid1 bis vollelektrisch2. Als weitere Highlights zeigt Hyundai das Mittelklasse-SUV Santa Fe sowie die Passion Sondermodelle. [...]

  • Erste Fotos und technische Informationen zum Hyundai IONIQ Hybrid

    Erste Fotos und technische Informationen zum Hyundai IONIQ Hybrid1

    Der neue Hyundai IONIQ Hybrid1 verbindet Effizienz mit ausgezeichneten Fahreigenschaften: So legten seine Konstrukteure großen Wert auf klugen Leichtbau, tiefen Fahrzeugschwerpunkt, coupehaftes Design und hervorragende Aerodynamik. Der Hybridantrieb aus Verbrennungs- und Elektromotor erbringt eine starke Leistung von 104 kW  (141 PS)1. [...]


  • Hyundai IONIQ startet mit Benzin-Hybrid

    Hyundai IONIQ startet mit Benzin-Hybrid1

    Der Hyundai IONIQ ist das weltweit erste Fahrzeug, das für den Einsatz von drei alternativen Antriebssystemen entwickelt wurde – einem Antrieb aus Benzindirekteinspritzer, Elektromotor und Doppelkupplungsgetriebe. Die Hybrid-Variante (HEV)1 kommt in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt. Die Leichtbauweise des IONIQ spart Gewicht und senkt so Verbrauch und CO2-Emissionen. Für optimale Fahreigenschaften sorgt die tiefe und zentrale Position des Energiespeichers. [...]

  • Hyundai IONIQ mit markanten Designdetails

    Hyundai IONIQ mit markanten Designdetails

    Hyundai präsentiert weitere Zeichnungen vom neu entwickelten Hyundai IONIQ. Die Bilder zeigen neben der Innovationskraft des neuen Modells auch die aerodynamische Silhouette sowie interessante Designdetails. Der ausschließlich für alternative Antriebe konzipierte IONIQ erlangt seine hohe Effizienz durch die glattflächige Karosserie. Das elegante Innenraumdesign verbindet umweltfreundliche Materialien mit flexibler Raumgestaltung. [...]

  • Hyundai Motor stellt IONIQ vor

    Hyundai Motor stellt IONIQ vor

    Hyundai strebt die Vorreiterrolle bei umweltfreundlichen Antrieben an und legt in Sachen Innovation vor: mit dem neuen Hyundai IONIQ mit bis zu drei unterschiedlichen elektrischen Antriebsvarianten – eine Weltneuheit. Erhältlich als Hybrid mit Benzinmotor1, als Elektrofahrzeug2 und später als Plug-In-Hybrid3. Der IONIQ überzeugt mit hoher Antriebseffizienz, guten Fahreigenschaften und eigenständigem Design. Marktstart: 2016. [...]

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

JETZT ZUR PROBEFAHRT VORANMELDEN UND NEWSLETTER ERHALTEN

Der neue Hyundai IONIQ steht schon bald bei Ihrem Händler zur Probefahrt bereit.
Registrieren Sie sich bereits jetzt dafür, indem Sie Ihre Kontaktdaten in das Formular eintragen.
Sie sichern sich so auch den Hyundai Newsletter und bleiben in Sachen Hyundai IONIQ stets bestens informiert.


Anrede*




Art der Anschaffung*








 







  • facebook icon

    FACEBOOK NEWS

    Fan werden und regelmäßige
    Posts erhalten.

  • Twitter icon

    TWITTER UPDATES

    Neuigkeiten – direkt aufs Smartphone.

  • Youtube icon

    YOUTUBE VIDEOKANAL

    Die neuesten Videos von Hyundai.


 



Die nachstehenden Angaben für den Hyundai IONIQ Hybrid, IONIQ Electric und IONIQ Plug-In stellen vorläufige Werte dar. Die endgültigen Werte lagen bei Veröffentlichung noch nicht vor.

1 Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai IONIQ Hybrid: 3,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 79; Effizienzklasse: A+.

2 Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert für den Hyundai IONIQ Electric: 12,5; Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai IONIQ Electric: 0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; Effizienzklasse: A+.

3 Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai IONIQ Plug-In: 1,5; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 32; Effizienzklasse: A+.

Die Homologation und Kraftstoff- bzw. Stromverbrauchermittlung der deutschen Länderausführungen erfolgen im Rahmen der Markteinführung voraussichtlich ab der zweiten Jahreshälfte 2016.

4 Kraftstoffverbrauch für den Hyundai ix35 Fuel Cell: innerorts 0,89 kg H2/100 km; außerorts 0,99 kg H2/100 km; kombiniert 0,95 kg H2/100 km; CO2-Emission kombiniert 0 g; Effizienzklasse A+.

Alle Angaben und Abbildungen sind als unverbindlich zu betrachten und stellen eine annähernde Beschreibung dar. Fahrzeugabbildungen enthalten z. T. aufpreispflichtige Sonderausstattungen.